Produkte

Powderbag im Detail:

AVALANCHE BALL PRODUKTE

Der AVALANCHE BALL besteht aus:

 

 

dem roten Auftriebskörper (Lawinenball)

 

6m Verbindungsleine

 

Bauchgurt und Systemtasche

 

 

Mittels der Systemtasche kann das AVALANCHE BALL System auf jedem gängigen Tourenrucksack befestigt werden.

Dieses Video zeigt das Einpacken und Auslösen des AVALANCHE BALL. Eine Packanleitung mit Bildern und wie der AVALANCHE BALL am Rucksack befestigt, wird finden Sie hier.

 

AVALANCHE BALL POWDERBAG

Freeride Rucksack speziell für Variantenfahrer

 

Eine Untersuchung von Dr. Matthias Hohlrieder und Dr. Peter Mair zeigte, dass von 100 Variantenfahrern lediglich 30 ein LVS-Gerät verwenden. Weiters geht aus dieser Untersuchung hervor, dass nur 16% der LVS-Benutzer in der Lage sind, einen Verschütteten rechtzeitig zu finden.

 

Geht man von 100 Variantenfahrern aus, von denen lediglich 30 Variantenfahrern ein LVS-Gerät verwenden und von denen wiederum nur 16% in der Lage sind einen Verschütteten mittels LVS-Gerät rechtzeitig zu finden, bleiben von 100 potenziellen Rettern nur mehr 5 mögliche Retter übrig. Sind gleich mehrere Kameraden verschüttet sieht die Bilanz noch viel schlechter aus.

 

Aus diesem Grund wurde speziell für den Variantenbereich der "AVALANCHE BALL Freerid-Rucksack" entwickelt! Mit Hilfe des AVALANCHE BALL kann erstmals JEDER einen Verschütteten sofort finden. D.h. dass im Ernstfall nicht nur 5% sondern 100% Retter zur Verfügung stehen, welchen einen oder auch mehrere Verschüttete sofort finden und zeitgerecht retten können!

 

Aufgrund der einfachen und schnellen Ortung macht der AVALANCHE BALL JEDEN zum potenziellen Retter und erhöht damit die Überlebenschance eines Verschütteten um ein Vielfaches.

POWDWERBAG im Detail

Außenfach: Ideal für Handy, Geldtasche, Schlüssel und diverse Keinigkeiten

Vorderseite: Komplett integrierte Lawinenball Systemtasche mit übersichtlicher Packanleitung.

Eigenes Schaufel- und Sondenfach

Bauchgurt mit Schnellverschluss

Schmal geschnitten und eng anliegend

 

Speziell für Skischulen und den Freeride-Bereich wurde der Rucksack mit bereits integriertem AVALANCHE BALL sehr schmal und kompakt gehalten. Ideal also zum Benutzen des Sessellift beim Variantenfahren.

Innenfach: Dieses bietet ausreichend Platz für Sonde & Schaufel, Erste Hilfe, Biwaksack, Camelbag, Jause und ev. ein Shirt zum Wechseln.

Auslösegriff: Großer durch Klett haftender Auslöser der auch mit Handschuhen leicht zu aktivieren ist.

Brustgurt: Höhenverstellbarer mit integrierter Signalpfeife

Perfekte Passform durch individuell verformbaren Rückenteil.

Original AVALANCHE BALL für deinen eigenen Rucksack